Rezept zum Thema „Weg vom Zucker -hin zum Aroma“

Pfannkuchen mit Avocado-Bananen-Creme 

auf Kopfsalat

– vegan – 

Zutaten und Zubereitung Pfannkuchen

200 g Dinkel-Vollkornmehl

10 g Bio Maisstärke

10 g Gourmet-Back-Gewürzmix von UrStein Gewürze 

200 g Wasser

230 g Bio Haferdrink, ungesüßt

2 EL (12 g) Rapsöl

Zutaten klumpenfrei verrühren

in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten braten

– ergibt ca. 6 Pfannkuchen –

Zutaten und Zubereitung Belag

6 – 8 Blätter Kopfsalat 

1 Banane

1 Avocado

Saft von ½ – ¾ Zitronen 

1 ½ gestr. TL Hamburger Zitronen-Pfeffer-Mix

2 EL gehackte frische Pfefferminze

Fruchtfleisch von Banane und Avocado mit Zitronensaft und Pfeffermix pürieren (Mixer o.ä)

Pfefferminze unterrühren

Pfannkuchen mit Salat und Creme belegen und „zuklappen“!

Fertig! Lecker!

_________________________________________

Rezept zum Thema „Weg vom Zucker – hin zum Aroma“

das herzhafte & leichte Frühstück

Vitamin-Frischkräse-Ceme“

Zutaten

ca. 200 g Doppelrahmfrischkäse

ca. 10 gehäufte EL Joghurt, Natur, 1,5 %

5-7 große Radieschen, alternativ Paprika/Gurke

1 kl. Zwiebel

ca. 2 Hände voll frische Kräuter

z.B. Pfefferminze, Basilikum und

glatte Petersilie

Salz

Hamburger Zitronen-Pfeffer-Mix von UrStein Gewürze

Vollkornbrot oder anderes nach Wahl

Zubereitung

Frischkäse und Joghurt in eine Schüssel geben

und verrühren.

Zwiebel und Radieschen putzen, waschen, trockentupfen

und in kleine Würfel schneiden.

Die Kräuter waschen, trockentupfen, hacken.

Alle Zutaten mit der Frischkäsemischung verrühren.

Mit Salz und dem Pfeffer-Mix pikant abschmecken.

Brot (ohne Fettaufstrich!) mit der

Frischkäse-Creme reichlich belegen.

Vitamine und frischer Geschmack ist garantiert!

Fertig! Lecker!

________________________________________

Rezept zum Thema „Weg vom Zucker – hin zum Aroma“

Chicorée-Paprika-Gourmetpfanne mit Frischkäse-Brot-Creme

Gemüsemischung

3 halbe größere rote Paprikaschoten

1 größeren Chicorée

1 mittelgroße Zwiebel

4-6 EL Olivenöl

1 TL Balsamico, hell

3 EL Nussmischung

Salz

1-2 TL getrockneten Majoran

½ – 1 TL Paprikapulver edelsüß

Chilipulver zum Abschmecken

3 EL gehackte frische Petersilie

Creme

1 dünne Scheibe älteres Vollkornbrot, ca. 20 g

100-120 g Frischkäse, Doppelrahmstufe, pur

8 Blätter frische Minze für die Creme

8 Blätter Minze zum Dekorieren

4 gehäufte EL gehackte süße Mandeln 

Salz 

Hamburger Zitronen-Pfeffer-Mix von UrStein Gewürze

Zubereitung

Die Creme:

Frischkäse in eine Schüssel geben. Vollkornbrot

fein zerbröseln. Minze waschen, trocknen und

hacken. Alles zusammen mit den Mandeln

verrühren, mit Salz und Pfeffer-Mix abschmecken,

anrichten und mit Minzeblättern dekorieren.

Das Gemüse:

Chicorée putzen, das Ende konisch ausschneiden,

waschen, trocknen, halbieren und jede Hälfte in

4-5 lange Streifen schneiden.

Paprikahälften waschen, abtrocknen und jede

Hälfte in 4-5 Streifen schneiden.

Zwiebel schälen halbieren und in Streifen

schneiden. Alles separat beiseite stellen.

Pfanne mit ca. 3 EL Olivenöl anstellen und

zunächst den Chicorée unter Wenden fertig

braten. Auf einem Teller beiseite stellen.

Etwas Öl in die Pfanne geben und dann nacheinander

die Zwiebeln und die Paprikastreifen

braten, auf einem Teller beiseite stellen.

Das restliche Öl in die Pfanne geben und die

Nussmischung unter Rühren bräunen lassen.

Chicorée, Paprika

und Zwiebeln dazugeben und mit

Balsamico verrühren.

Mit Salz, Majoran, Paprika edelsüß und Chilipulver

abschmecken und die Petersilie

unterrühren.

Dazu frisches Baguett.

Fertig! Lecker!

_______________________________

 Weg vom Zucker – hin zum Aroma“

Rezept Gewürzkekse

Zutaten:

150 g Dinkelvollkornmehl

350 g Weizenmehl

250 g Pflanzenmargarine

22 g Gourmet Back-Gewürzmix von UrStein Gewürze 

1 Ei

60 ml Wasser

15 g Honig

+nur evtl. 2-4 g Salz nach eigenem Geschmack 

Belagvorschläge:

Schwarzkümmel

Hamburger Zitronen-Pfeffer-Mix von UrStein Gewürze

Mandelscheiben

______________________________________________________

„Honigmelone & schwarze Böhnchen“ 

mit Kräuterdressing & „CURRY YOUNG STYLE“

Zutaten

500-600 g Honigmelone

1 Ds. kl. schwarze Feinschmeckerbohnen (400 g Nettogewicht)

150 g Schafskäse

300 g Tomaten 

1 Zwiebel, 60-80 g

Saft 1 Zitrone

4-5 EL Olivenöl

½ – ¾ TL gestoßenen bunten Pfeffer

½ TL Salz

4 TL Agavendicksaft

1 TL Balsamico hell

2-3 TL Curry YOUNG STYLE von UrStein Gewürze

1 Handvoll Thymian

3-4 EL schwarze Kürbiskerne

2 Hände voll frische glatte Petersilie

zum Darüberstreuen

Zubereitung

Schwarze Bohnen in einem Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. 

Honigmelone aufschneiden, Kerne entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. 

Schafskäse würfeln und Tomaten in kleine Stücke schneiden.

Zwiebel putzen und in ca. ó cm breite Streifen schneiden. 

Thymian waschen, trocken tupfen und abrebeln.

In einer Schüssel aus dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Agavendicksaft, Balsamico, 

Curry YOUNG STYLE und dem Olivenöl ein Dressing herstellen, gut verrühren, abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

Alles zusammen in eine Auflaufform geben und gut verrühren. Obendrauf ein paar Zweige

Thymian legen und dann ab in den bei 200 Grad vorgewärmten Backofen!

Ca. 8-10 Min. bei 200 Grad backen, alles umrühren und bei reduzierter Hitze, ca. 170 Grad, noch 15-20 Minuten backen lassen,

zwischendurch noch ca. 2 x umrühren.

Der Duft ist einfach umwerfend!

Vor dem Servieren mit grob gehackter

Petersilie großzügig bestreuen.

Fertig! Lecker! Dazu schmeckt Baguette oder Brot. Guten Appetit!